Das Abitur hat begonnen!

Mit dem ersten Akt wurde das diesjährige Abitur am Dienstag auch am EKG eröffnet - traditionell mit der Prüfung im Fach Deutsch. In den fünf Stunden und 15 Minuten Arbeitszeit widmeten sich die Schülerinnen und Schüler der Stufe 2 wahlweise der Interpretation literarischer Texte, der Analyse eines Sachtextes oder der Produktion eines eigenen Essays. Die Prüfungsräume mit den jeweils mehr als 20 Schülern, die über den Texten brüteten und vielleicht auch ab und zu Schweißperlen auf der Stirn hatten, waren bis zur letzten Minute gut gefüllt. „Ich bin müde. Mehr als fünf Stunden durchschreiben ist nicht so einfach“, kommentierte ein Schüler nach dem Ende der Prüfung. Dass es aber schlussendlich „tendenziell wie eine normale Klassenarbeit“ sei, das ganze am Ende „halt mehr zählt“, was zu Unsicherheit führe, war ebenso eine Erkenntnis, wie dass die Aufgaben in diesem Jahr durchaus als „gut“ und absehbar befunden wurden. Den zukünftigen Generationen empfiehlt ein Schüler, im Falle einer Schreibblockade die Möglichkeit zu nutzen, sich einen Duden zu holen oder aufs Klo zu gehen. „Hauptsache ihr bewegt euch, das hilft und setzt neue Dinge frei."

Der zweite Akt folgt noch in dieser Woche mit den Prüfungen in Spanisch und Mathematik, einem Fach, auf das die Abiturienten gemeinhin ein großes Augenmerk legen und das bei dem ein oder anderen zu ähnlicher (oder schlimmerer) Aufregung wie vor der Premiere in Deutsch führen dürfte.

In den nächsten Tagen und Wochen wird die Abschlussprüfung nach 12 Jahren Schule das bestimmende Thema im Schulalltag sein. Auch optisch ist dies durch zahlreiche Plakate mit Motivationssprüchen und guten Wünschen für die Prüfungen am Haupteingang des Schulgebäudes und darüber hinaus sichtbar.

Das große Finale gibt es dann mit einem hoffentlich glücklichen Ende für alle Beteiligten beim Abiball.

Wir wünschen allen Abiturienten viel Erfolg bei den weiteren Prüfungen!

Bericht & Foto: L. Meinel & Ellie Hopp / ekg

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de