SMV

Von links nach rechts:

Louis Weber (9b, 2. stellvertretender Schülersprecher)
Fabian Löffler (Verbindungslehrer)
Geray Gürgüz (S2, Schülersprecher)
Oliver Richter (Verbindungslehrer)
Jonas Thater (S1, 1. stellvertretender Schülersprecher)

Organe und Aufgaben der SMV

Die Schülermitverantwortung ist Sache aller Schüler. Es darf und soll sich jeder am Schulleben Beteiligte angesprochen fühlen, sich in die Belange der Schule einzumischen.

Es gibt gewählte Vertreter der SMV (s. Organe). Das sind die Klassensprecherinnen und Klassensprecher und deren Stellvertreter – sie bilden den Schülerrat. Der Schülerrat wählt dann einen oder mehrere Schülersprecher, wenn die SMV-Satzung der Schule nicht etwas anderes vorsieht.

Es gibt folgende SMV-Organe: Klassensprecher, Schülersprecher, Schülerrat, Verbindungslehrer, Klassenschülerversammlung, Klassenrat, Schülervollversammlung, Landesschülerbeirat, Landesschulbeirat.

Die vielen Aufgaben und SMV-Projekte könnten aber gar nicht realisiert werden, wenn die gewählten SMV-Vertreter nicht tatkräftige Unterstützung durch engagierte Mitschülerinnen und Mitschüler erhielten.

Was wir tun

Die SMV organisiert jedes Jahr viele verschiedene Aktionen, zum Beispiel engagiert sie sich bereits mehrere Jahre erfolgreich beim Weihnachtspäckchenkonvoi, bei dem für bedürftige Kindern in Osteuropa Weihnachtsgeschenke gepackt und verschickt werden. Ein großes Highlight für die 5. Klassen ist jedes Jahr die Schulhausübernachtung. Darüber hinaus werden auch für die anderen Klassen Filmabende und Aktionen zu Ostern, Nikolaus und Fasching von der SMV organisiert. Um mit einem Gemeinschaftsgefühl in die Sommerferien starten zu können, veranstaltet die SMV am letzten Schultag eine große Schuljahresabschluss-Party, bei dem ausgelassen das überstandene Schuljahr gefeiert wird.

Eindrücke der letzten Aktionen findet ihr immer up to date auf der Homepage in der Rubrik Aktuelle Nachrichten.