Ici, ici, c’est Oyonnax!!!

Ein Höhepunkt des diesjährigen Schüleraustausches war ohne Zweifel der Besuch des Rugby-Spieles zwischen USO Oyonnax und Provence Rugby aus Aix-en-Provence. Die 26 Schüler aus Eislingen wurden schon am ersten Tag ihres Aufenthaltes in Oyonnax mit dem Rugby-Virus infiziert. Bei einer Trainingseinheit Rugby wurden zunächst die wichtigsten Regeln erklärt und bestimmte Spielzüge eingeübt. Dem Jugendtrainer Cedric Roubin, der gleichzeitig Sportlehrer in unserer Partnerschule Collège Saint-Joseph ist, gelang es sofort, die deutschen Schüler zu begeistern, sodass am Sonntag beim Zweitliga-Spiel im Stadion alle mitfieberten und mit dem Schlachtruf „Ici, ici, c’est Oyonnax!!!“ den Profis zu einem Sieg von 46:23 verhalfen.

Ein weiterer wesentlicher Bestandteil der Austauschwoche war die Teilnahme am Unterricht der französischen Gastgeber, sodass die deutschen Schüler einen umfassenden Einblick in den französischen Unterrichtsalltag bekamen. Beim gemeinsamen traditionellen Ausflug nach Lyon am Montag stand zum einen die römische Vergangenheit der Stadt im Vordergrund: Die Besichtigung des römischen Amphitheaters führte uns die erstaunliche Dimension römischer Bauwerke vor Augen. Im Kontrast dazu standen die modernen Filmtechniken, Kostüme und filigranen Modelle, die wir bei einem Besuch im Musée des Miniatures et du Cinéma bestaunen konnten.

Beim tränenreichen Abschied am Mittwochmorgen war allen klar, dass diese Woche in Frankreich erneut ein voller Erfolg war und dass sich nun alle auf den Rückbesuch vom 4. bis 11. April freuen.

Text & Bilder: S. Doosry und M. Gradner/ekg

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de