Haupteingang der SchuleSüdseiteTreppenhausSüdseiteTreppenhaus
Haupteingang der Schule
Südseite
Treppenhaus
Südseite
Treppenhaus

Mit all Deinen Farben, mit all Deinen Narben …

Um gemeinsam das Schuljahr zu einem guten Abschluss zu bringen, strömten viele Schüler am letzten Schultag in der ersten Stunde in den Schulhof und besetzten den Raum unter dem Vordach bis zum letzten Stehplatz. Hier feierten sie in lebendiger Gemeinschaft den Schulgottesdienst. Passend zum Thema „Mit all Deinen Farben“ strahlten sie mit dem blauen Himmel um die Wette. Mitreißende gemeinsame Lieder stimmten die Gruppe ein. Jennifer Retting und Johanna Braun sorgten mit zwei einfühlsam und eindrucksvoll vorgetragenen Songs für Gänsehaut. Das Lied „Wie schön du bist“ von Sarah Connor umschrieb dabei auch die beiden Seiten des Themas: die Farben und die Narben. All das Schmerzhafte des vergangenen Jahres legten die Schüler symbolisch in zerrissene bunte Papierstücke. Daraus bastelten Fünftklässler einen bunten Regenbogen als Symbol für die neue Hoffnung, die aus alten Narben wachsen kann. Unterschiedliche Charaktere und Bilder vom Menschen – in Farbe gefasst - vermittelte ein Anspiel einer anderen 5. Klasse. Am Ende aber waren alle weiß, alle gleich viel wert vor Gott und den Menschen. Das hoben Rico Schmieder und Jakob Wahl, beide 10b, in ihrer eindrucksvollen Predigt hervor: Gott nimmt uns an, er liebt uns mit unseren bunten Farben und mit unseren Ecken und Kanten. Die Fürbitten der Klassen 7 nahmen die Menschen in den Blick, für die die Welt gerade nicht bunt ist, weil sie trauern oder Angst haben. Schließlich schickte ein farbenfroher Segen im Zeichen des Regenbogens die Schüler erwartungsvoll in die Ferien.

 

 

Text/ Bilder: D.Weber/ekg

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de