Junger Fechter vertritt Eislingen

Er trainiert erst seit drei Jahren und hat sich dabei schon erfolgreich nach vorne gekämpft: Tobias Lehnert erreichte beim Regional-Wettbewerb von „Jugend trainiert für Olympia“ in Künzelsau den dritten Platz in seiner Disziplin, dem Fechten mit dem Säbel. Der junge Sportler, der die sechste Klasse des Erich Kästner Gymnasiums besucht, trat mit seinem Verein TSG Eislingen an. Tobias begeistert sich für das Fechten, weil es Konzentration und schnelle Reaktion fördert und dabei noch Spaß macht. Er ist stolz darauf, dass er bei diesem Wettbewerb als einziger Fechter seine Schule so erfolgreich vertreten hat und im Finale nur ganz knapp verloren hat.

ekg

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de