Erfolgreich beim Landeswettbewerb für politische Bildung

In diesem Schuljahr konnten einige Schülerinnen und Schüler beim vom Landtag Baden-Württemberg ausgeschriebenen Landeswettbewerb für politische Bildung erringen 2. und 3. Preise. Dafür schrieben sie unter anderem Karikaturanalysen zu aktuellen politischen Themen, beschäftigten sich in Kurzgeschichten mit den Gefühlen Betroffener auf der Flucht oder dem Klimawandel oder verfassten Reden über Themen wie Frauenwahlrecht oder Waffenverbot. Dabei wurden sie von der Gemeinschaftskundelehrerin Lydia Meinel unterstützt. Jennifer Retting aus der S2 erreichte mit ihrem Poetry Slam zum Thema Gleichberechtigung von Mann und Frau nicht nur auf der Bühne einen 2. Platz, sondern auch beim Landeswettbewerb.
Aus den vielfältigen Arbeiten wählt eine Jury jährlich die Preisträger aus. In diesem Jahr gab es Buchpreise.

Text: L. Meinel/ekg / Foto: Se-unn Lee, 10c

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de