Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl im Mai

„SPD ist immer sexy“ – mit Äußerungen wie dieser gestaltete sich der Informationsabend über die Kommunalpolitik der Stadt Eislingen entgegen der Erwartung einiger Schüler interessant und unterhaltsam. Am Donnerstag, den 14.03.2019, fand in der Mensa des Erich Kästner Gymnasiums eine Podiumsdiskussion statt, welche die Schüler der Oberstufe auf die im Mai anstehenden Kommunalwahlen vorbereiten sollte. Vertreten waren, außer den Kandidaten der SPD, die Freie Wähler Vereinigung, die CDU und die Grünen. Der Abend begann mit der Vermittlung von grundsätzlichen Informationen zum Thema Kommunalwahlen durch die Gemeinschaftskundelehrerin Eva Janke. Wie sehen die Wahlzettel aus? Wo kann ich wählen? Wie viele Stimmen habe ich, und wie kann ich sie verteilen? Nachdem diese allgemeinen Fragen beantwortet waren, folgte eine Diskussionsrunde, in welcher die Schüler Fragen an Vertreter von ein bis zwei Parteien ihrer Wahl stellen konnten. Ein beliebtes Thema war hierbei der Artikel 13, bei welchem vor allem die Grünen mit einer schlagkräftigen Antwort überzeugen konnten. Auch Themen wie Probleme im öffentlichen Nahverkehr durch neue Busfahrpläne, oder „Eislingen als Fahrradstadt“ wurden zur Sprache gebracht. Anschließend erfolgte eine „Speed-Fragerunde“, wobei sich jede Partei innerhalb von 30 Sekunden zu einer Schülerfrage äußern musste. Im Hinblick auf die Kommunalwahlen im Mai wurden beispielsweise Fragen wie „Warum sollte ich ausgerechnet euch meine Stimme geben?“ gestellt. Alles in allem wurde das politische Interesse der Schüler geweckt und einige offene Fragen konnten geklärt werden.

Text: Ellie Hopp, Franziska Schindler / Fotos: D. Weber /ekg

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de