Offene Türen für neue Schüler

Ein volles Haus erlebte das Erich Kästner Gymnasium am vergangenen Freitag beim Tag der offenen Tür. Ob beim Quiz im Biologiesaal oder bei französischen Köstlichkeiten, überall herrschte reges Interesse. Zahlreiche Grundschüler, die vor der Wahl der weiterführenden Schule stehen, waren mit ihren Eltern gekommen, um sich das EKG anzusehen. An den beliebtesten Stationen wie dem Haare Flechten nach römischem Vorbild oder beim Schlagen auf die Piñata, einer mit Süßigkeiten gefüllten Pappfigur im Spanisch-Klassenzimmer, herrschte regelrecht Gedränge. „Die Schüler und die Kollegen brennen darauf, ihnen die Angebote unserer Schule und unsere Arbeit zu präsentieren“, hatte Schulleiter Stephan Arnold bei seiner Begrüßung angekündigt, die umrahmt war von flotten Musikstücken des Unterstufenorchesters. Und so war es dann auch: Viele EKG-Schüler aller Klassenstufen wuselten durchs Haus, um mit Begeisterung für die Gäste frische „Scones“ nach britischem Rezept zu backen oder selbst programmierte Lego-Roboter vorzuführen. Sie zeigten den Grundschülern Instrumente, die man im Musikprofil erlernen kann, und experimentierten mit den Jüngsten im Chemiesaal. So vermittelten sie anschaulich das breite Angebot der Schule mit ihren drei Profilen – musisch, sprachlich und naturwissenschaftlich- , in denen die verschiedenen Interessen und Begabungen der Jugendlichen gefördert werden. Groß war deshalb das Interesse der Eltern an der Führung durch diese unterschiedlichen Bereiche gymnasialer Bildung, die Schulleiter Arnold zusammen mit Fachkollegen durchführte. Dabei wurde auch das neue EKG-Programm „Es klappt gemeinsam“ vorgestellt, mit dem die Schulsozialarbeit, die Beratungslehrerin und die Klassenlehrer den Übergang in die 5. Klasse erleichtern. Währenddessen präsentierten Oberstufenschüler den Grundschülern die Schule aus ihrer Perspektive und konnten dabei Fragen aus erster Hand beantworten. Sie zeigten nicht nur die Klassenzimmer und Fachräume der modern ausgestatteten Schule, sondern auch ihre Lieblingsorte wie das „Erichle“ mit der offenen Ganztagsbetreuung und „Kästners Wohnzimmer“, wie die Bibliothek von den Schülern liebevoll genannt wird.

Bericht: D. Weber/ekg / Fotos: L. Rieger, S. Renner, D. Weber/ekg

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de