Kollegiumsausflug nach Würzburg

Eine Reise zur Sonnenseite des Lebens unternahmen die Lehrerinnen und Lehrer bei ihrem Ausflug nach Würzburg. Die fränkische Stadt versprühte im goldenen Oktober ihren ganzen Charme. Bei der launigen Stadtführung in „Meefrängisch“ besuchte das Kollegium die Gedenkorte von Walter von der Vogelweide und Tilmann Riemenschneider. Immer wieder zog die alte Mainbrücke mit ihrer fränkischen Lebensart die Eislinger Schwaben an. Natürlich wurden auch die Residenz und die Festung Marienberg besucht, von wo aus die ganze Stadt im Morgenlicht den Kollegen zu Füßen lag.

Text: D. Weber / Bild: L. Meinel/ekg

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de