Haupteingang der SchuleSüdseiteTreppenhausSüdseiteTreppenhaus
Haupteingang der Schule
Südseite
Treppenhaus
Südseite
Treppenhaus

Landessiegerinnen vom EKG Eislingen

Den Wettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken gibt es seit 1970. „Im Verlauf seiner Geschichte hat der internationale Jugendwettbewerb eine beeindruckende Vielfalt an künstlerisch, schöpferischen Arbeiten hervorgebracht“, heißt es auf der Homepage der Volks- und Raiffeisenbanken, und weiter: „Rund 720.000 Kinder und Jugendliche hatten in der 48. Wettbewerbsrunde ihre Bilder, Filme und Quizlösungen zum Thema „Erfindungen verändern unser Leben“ bei Genossenschaftsbanken in Deutschland, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Österreich, Italien (Südtirol) und der Schweiz eingereicht…“
Zwei Schülerinnen des Erich Kästner Gymnasiums Eislingen konnten mit ihren Arbeiten die Jury von „jugend creativ“ so überzeugen, dass sie, nach dem sie bereits Regionalsiegerinnen wurden (wir berichteten) nun auch Landessiegerinnen das Landes Baden-Württemberg wurden – ein großer Erfolg für Lina Dengel aus der Klasse 6c und Theresa Allmendinger aus der Klasse 9a des EKGs Eislingen. Lina wurde mit ihrer Arbeit „Tausend & eine Erfindung“ Landessiegerin in der Altersklasse 3, d.h. für die Klassen 5 bis 6 und Theresa mit ihrer Arbeit „Wissen ist Macht“ in der Altersklasse 4, d.h. für die Klassen 7 bis 9. Beide reichten ihre Arbeiten über die Volksbank Göppingen ein – wir gratulieren herzlich!

Text & Bild: S. Renner/ekg

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de