Haupteingang der SchuleSüdseiteTreppenhausSüdseiteTreppenhaus
Haupteingang der Schule
Südseite
Treppenhaus
Südseite
Treppenhaus

Schüler gewinnen Preis „für eine Welt“

Die Schülerinnen und Schüler des katholischen Religionskurses der 7. Klassen am Erich Kästner Gymnasiums freuen sich. Sie haben den 4. Preis beim Wettbewerb „Alle für eine Welt – Eine Welt für alle“ gewonnen. Ausgeschrieben hatte den Wettbewerb das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. 517 Gruppen aus ganz Deutschland hatten sich am Wettbewerb beteiligt. Für ihren Beitrag haben die Schüler des EKG das ganze Schuljahr über Aktionen zum Thema „Globale Entwicklung“ organisiert. Sie haben sich informiert, eine Baumpflanzung initiiert und vor allem immer wieder faire Schokolade verkauft. Insgesamt waren es mehr als 500 Tafeln Schokolade. Wenn die Klasse in der Pause faire Schokolade anbietet, wird ihr Verkaufsstand regelrecht gestürmt und es gehen 50 Tafeln in 10 Minuten über den Ladentisch. So macht die Gruppe faire Schokolade an der Schule bekannt und schafft ein Bewusstsein für globale Zusammenhänge.

Text & Bild: D. Weber/ekg

Copyright ©2014 Erich Kästner Gymnasium Eislingen - ekg-eislingen.de. Alle Rechte vorbehalten. Website made by kaelberer-online.de